Werbung

Medenrunde 2015

Medenrunde 2015

2015-07-20 19:36 von Spielvereinigung Zeckern

Medenrunde
Sowohl die Damen als auch die Herren der Tennisabteilung konnten die Verbandsspiele in der Medenrunde erfolgreich mit dem 2. Platz abschließen. Hierzu herzlichen Glückwunsch!!

Damen 40  6er Kreisklasse 2 Gr 205 NO

1. TC Emskirchen 12:0
2. SpVgg Zeckern 8:4
3. TC Tuchenbach 8:4
4. TC Wilhermsdorf 6:6
5. TC Höchstadt 6:6
6. SC Oberreichenbach 2:10
7. T V Adelsdorf II 0:12


Die Ergebnisse im Einzelnen:

TC Emskirchen SpVgg Zeckern 17 : 4
SpVgg Zeckern TC Tuchenbach 6 : 15
SC Oberreichenbach SpVgg Zeckern 9 : 12
TC Wilhermsdorf SpVgg Zeckern 6 : 15
SpVgg Zeckern TC Höchstadt 19 : 2
SpVgg Zeckern TV Adelsdorf II 19 : 2


Herren 55  4er Kreisklasse 4 Gr. 200 NO

1. TV Adelsdorf 10:0
2. SpVgg Zeckern 7:3
3. ASC Boxdorf 6:4
4. TSV Scheinfeld 4:6
5. FSV Großenseebach 2:8
6. SpVgg-DJK Heroldsb/Thurn 1:9



Die Ergebnisse im Einzelnen:

ASC Boxdorf SpVgg Zeckern 7:7
FSV Großenseebach SpVgg Zeckern 2:12
SpVgg Zeckern Heroldsb./Thurn 14:0
SpVgg Zeckern TSV Scheinfeld 12:2
TV Adelsdorf SpVgg Zeckern 12:2



Eine geschlossene Mannschaftsleistung, harmonischer Umgang in den Teams und eine kontinuierliche Steigerung der Spielqualität zeichneten in der vergangenen Saison verantwortlich für das einigermaßen überraschende Endergebnis der beiden Vertreter der Spielvereinigung. 


Trotz zeitweiliger Hitzeschlachten in den Juli-Matches konnten sich sowohl die Damen als auch die Herren gegen ihre Kontrahenten behaupten und belegen am Ende der Medenrunde jeweils den hervorragenden 2. Platz.
Wir zollen den beiden Teams größten Respekt und hoffen auch für die nächste Spielrunde auf eine gute Platzierung.


Die Abteilungsleitung

Spvgg Zeckern : TC Höchstadt 2:0

Spvgg Zeckern : TC Höchstadt 2:0

2015-07-09 13:19 von Karl Kölbl

Tennis: Medenspiel Damen 40

Mannschaftsaufstellung:
1. Marianne Stenglein
2. Marianne Geisberger
3. Agnes Dromann
4. Gabriele Sörgel  
5. Edeltraud Witschonke
6. Anne Struwe
Ersatz:       Manuela Gebhardt  

Ergebnisse:

Einzel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Marianne Stenglein : Rebekka Scholz 6:3 6:2  
Marianne Geisberger : Elena Hotz 6:1 6:3  
Agnes Dromann : Jutta Borsdorf 6:2 6:0  
Gabriele Sörgel : Inka Ermer 1:6 5:7  
Edeltraud Witschonke : Heidi Dorsch 4:6 1:6  
Anne Struwe : Heike Brehm 6:3 6:4  

 

Doppel      
Marianne S./Gabriele : Elena/Heidi 4:6 6:1 11:9
Marianne G./Anne : Rebekka/Heike 7:6 6:3  
Agnes/Manuela : Jutta/Inka  6:4 6:2  


Endergebnis:  2:0 für Zeckern

tl_files/bilder/2015/07/img26991.JPG
Damen 40  mit der Gastmannschaft TC Höchstadt


Mit nahezu Bestbesetzung empfingen die Damen 40 ihren Gast aus Höchstadt. Das 5. Medenspiel musste zwar wieder wegen Regen abgebrochen werden. Dies hat aber den Spielverlauf nicht beeinflusst.
Der 3. Sieg in Folge war nie gefährdet. Mit 16:3 Sätzen konnte ein beruhigender Mittelplatz in der Tabelle erreicht werden.


               Spielverlauf:  Einzel
Marianne S., Marianne G, Agnes, Gabriele, und Anne haben Ihre Einzel souverän gewonnen.
                                                   Glückwunsch
Edeltraud konnte leider nicht punkten.
Das war eine gute Ausgangsposition für die nachfolgenden Doppel.

               Spielverlauf:  Doppel
Es zeichnet sich ab, dass die Doppel Nr. 1 und Nr. 2  an Spielstärke zunehmen.
Das flexible Doppel Nr.3 war dem Gegner immer überlegen.


                                           Glückwunsch
Das ist einfach toller Sport, was die Mädels abgeliefert haben.

TC Wilhermsdorf : Spvgg Zeckern 0:2

TC Wilhermsdorf : Spvgg Zeckern 0:2

2015-07-01 12:54 von Karl Kölbl

Tennis: Medenspiel: Damen 40

tl_files/bilder/2015/07/img76955.JPG

Mannschaftsaufstellung:
1. Marianne Stenglein
2. Marianne Geisberger
3. Edeltraud Witschonke
4. Anne Struwe
5. Anna Weigl
6. Manuela Gebhardt
Ersatz:       Gabriele Sörgel  

Ergebnisse:

Einzel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Angelika Kallert : Marianne Stenglein 6:4 7:5  
Ingrid Rudolph : Marianne Geisberger 6:1 6:3  
Anja Dörr : Edeltraud Witschonke 6:2 6:4  
Doris Billmann : Anne Struwe 1:6 5:7  
Irma Auer : Ann Weigl  6:7 2:6  
Birgit Glöckner : Manuela Gebhardt 3:6 2:6  

 

Doppel      
Angela/Ingrid : Marianne S./Gabriel 6:2 1:6 6:10
Anja/Doris : Marianne G./Anne 6:7 1:6  
Edeltraud/Irma : Anna/Manuela 3:4 (Spielaufgabe wegen Verletzung “Edeltraud“)    


Endergebnis:  2:0 für Zeckern

Das 4. Medenspiel musste 2x wegen Regen abgebrochen werden. Trotzdem setzten sich die Damen 40 durch, und konnten mit 15:6 Sätzen den Sieg mit nach nachhause nehmen.

Spielverlauf:  Einzel
Marianne S., Marianne G, und Edeltraud konnten leider nicht punkten, dafür aber
                                       Anne, Anna und Manuela.
                                                Glückwunsch

Das war eine gute Ausgangsposition auf die nachfolgenden Doppel.

Spielverlauf:  Doppel
Was am Anfang der Saison nicht so recht klappte wurde diesmal durch eine kluge Aufstellung belohnt. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.
           Glückwunsch zu den 3 Siegen



SC Oberreichenbach : Spvgg Zeckern 0:2

SC Oberreichenbach : Spvgg Zeckern 0:2

2015-06-19 07:10 von Karl Kölbl

Tennis: Medenspiel: Damen 40

Mannschaftsaufstellung:
1. Marianne Stenglein
2. Marianne Geisberger
3. Agnes Dromann
4. Edeltraud Witschonke
5. Anne Struwe
6. Manuela Gebhardt
                                           
Ergebnisse:

Einzel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Susanne Spohn : Marianne Stenglein 6:7 7:5 10:6
Sabine Rossdeutscher : Marianne Geisberger 5:7 3:6  
Monika Kuhn : Agnes Dromann 7:5 2:6 9:11
Kerstin Schmitz : Edeltraud Witschonke 6:1 7:5  
Claudia Ansorge : Anne Struwe 6:3 6:4  
Christine Faas : Manuela Gebhardt 1:6 0:6  

 

Doppel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Susanne/Kerstin : Marianne S./Agnes 6:7 7:5 4:10
Sabine/Monika : Marianne G./Anne 6:4 6:7 7:10
Glaudia/Brigitte : Edeltraud/Manuela 6:2 6:3  


Endergebnis:  2:0 für Zeckern


Im 3. Medenspiel konnten die Damen 40 Ihren ersten Sieg feiern.

               Spielverlauf:  Einzel
Marianne Geisberger, Agnes Dromann und Manuela Gebhardt konnten Ihre Einzel gewinnen.
Das war eine gute Ausgangsposition auf die nachfolgenden Doppel.
                                           Glückwunsch den   Damen
               Spielverlauf:  Doppel
Um einen Sieg nach  Hause zu bringen, mussten 2 Doppel gewonnen werden.
Marianne Stenglein / Agnes Dromann faßten sich ein Herz und schafften es im langen Tiebreak.
Marianne Geisberger / Anne Struwe wollten nichts anbrennen lassen und machten mit zwei gewonnen Sätzen alle klar. Der erste Sieg war geschafft.
                                           Glückwunsch den vier Damen


SpVgg Zeckern – Spvgg DJK Heroldsbach–Turn 2:0

SpVgg Zeckern – Spvgg DJK Heroldsbach–Turn 2:0

2015-06-18 07:42 von Karl Kölbl

Tennis: Medenspiel: Herren 55


Mannschaftsaufstellung:
1. Lorenz Krebs
2. Karl Kölbl
3. Rudolf Baumhoer
4. Gunter Mattheß
Ersatz: Alfred Krebs, Klauspeter Weigl

Ergebnisse:

Einzel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Lorenz Krebs : Karlheinz Rauscher 7:6 6:1  
Karl Kölbl : Michael Messbacher 6:1 6:1  
Rudolf Baumhoer : Hermann Vortmann 6:1 6:0  
Gunter Mattheß : Dieter Petzold 6:4 6:3  

 

Doppel Satz 1 Satz 2
Lorenz/Alfred : Karlheinz/Dieter 6:0 6:2
Klauspeter/Rudolf : Michael/Richard 6:1 7:5

 

Die Mannschaft
Die Herren 55 waren in Ihren 3 Medenspiel Gastgeber, die Gastmannschaft war Spvgg DJK Heroldsbach-Turn.
Die Spiellaune der Herren 55 war durch das herrliche Wetter hoch. Das mussten die Heroldsbacher schnell feststellen was Sie auch versuchten es kam immer eine Antwort. Am Ende stand es 12:0 nach Sätzen.


Spielverlauf: Einzel
Die Spiele von Lorenz, Karl, Rudolf und Gunter waren eine klare Angelegenheit. Alle Sätze wurden gewonnen.
Glückwunsch

Spielverlauf:  Doppel
Die Aufstellung der eingespielten Doppel    
Lorenz / Alfred und Klauspeter / Rudolf
Hat sich wieder ausgezahlt. Beide Teams konnten alle Ihre Sätze gewinnen.
Glückwunsch

Zum Schluss haben sich beide Mannschaften im neuen Tennisheim ein herzhaftes Schäufele schmecken lassen und denn schönen Tennistag ausklingen lassen.                


FSV Großenseebach : Spvgg Zeckern 0:2

FSV Großenseebach : Spvgg Zeckern 0:2

2015-06-12 09:00 von Karl Kölbl

Tennis: Medenspiel: Herren 55

Mannschaftsaufstellung:
1. Lorenz Krebs
2. Karl Kölbl
3. Klauspeter Weigl
4. Rudolf Baumhoer
Ersatz: Alfred Krebs

Ergebnisse:

Einzel Satz 1 Satz 2 Satz 3
Günter Rüdiger : Lorenz Krebs 3:6 5:7  
Karlheinz Ott : Karl Kölbl 4:6 6:1 10:5
Matthias Engelbach : Klauspeter Weigl 2:6 5:7  
Dieter Tihtschl : Rudolf Baumhoer 1:6 1:6  

 

Doppel    
Günter/Karlheinz : Lorenz/Alfred 1:6 5:7
Joachim/Hermann : Klauspeter/Rudolf 3:6 3:6

Ergebnis:  2:0 für Zeckern

Großenseebach - Zeckern
Rudolf Baumhoer, Alfred Krebs, Lorenz Krebs, Klauspeter Weigl, Karl Kölbl

 

Die Herren 55 waren bei Ihrem 2 Medenspiel zu Gast in Großenseebach.
Durch einen souveränen 12:2 Sieg (nach Sätzen) konnten beide Punkte mitgenommen werden.

Spielverlauf: Einzel
Die Spiele von Lorenz , Klauspeter und Rudolf waren eine klare Angelegenheit. Alle Sätze wurden gewonnen.
Glückwunsch!

Beim Karl lief es nicht so gut. Sein Gegner Karlheinz war eine Nummer zu stark. Den Rest besorgte die Hitze.
Karl musste das Spiel im Tiebreak abgeben.

Spielverlauf:
Die Aufstellung der eingespielten Doppel    
                               Lorenz / Alfred und Klauspeter / Rudolf
Hat sich wieder ausgezahlt. Beide Teams konnten alle Ihre Sätze gewinnen.
                                    Glückwunsch